Datenschutzrichtlinie

Wir  legen Wert auf den Schutz der Privatsphäre ihrer Gäste. Daher möchten wir Ihnen erläutern, auf welche Weise wir Daten erfassen, verwenden und weitergeben.
Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Datenschutzverfahren in Bezug auf die von uns wie folgt erfassten Daten:
-       über die von uns betriebene Webseite, von welcher Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen
-       über die von uns kontrollierten Social-Media-Seiten, von denen aus Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen (zusammen die „Social-Media-Seiten“)
-       über E-Mail-Nachrichten im HTML-Format, in denen wir Ihnen den Link zu dieser Datenschutzerklärung zusenden, und über Ihre Kommunikation mit uns
-       wenn Sie in unserem Hotel übernachten oder zu Gast sind, sowie durch andere Interaktionen, die offline stattfinden
Zusammenfassend bezeichnen wir die Webseite und unsere Social-Media-Seiten als „Online-Services“ und diese zusammen mit unseren Offline-Kanälen wiederum als „Services“. Durch die Nutzung der Services stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Welche Daten werden erfasst?

  1. Personenbezogene Daten

Dies sind Informationen, die einen Rückschluss auf die Identität einer Person zulassen.

Im Rahmen verschiedener Berührungspunkte während Ihres Aufenthaltes erfassen wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, so zum Beispiel:

  • -       Name
  • -       Geschlecht
  • -       Anschrift
  • -       Rufnummer
  • -       E-Mail-Adresse
  • -       Kredit- und Debitkartennummer oder andere Zahlungsdaten
  • -       Finanzauskünfte unter bestimmten Umständen
  • -       Spracheinstellungen
  • -       Geburtsdatum und -ort
  • -       Nationalität, Pass- oder Visadaten oder Daten zu anderen von behördlichen Stellen ausgestellten Identifikationsdokumenten
  • -       Wichtige Datumsangaben wie Geburtstage, Jubiläen und besondere Anlässe
  • -       Arbeitgeberinformationen
  • -       Informationen zu Reiseverlauf, Reisegruppe oder Aktivitäten
  • -       Informationen zu vorherigen Gastaufenthalten oder Interaktionen, zu gekauften Waren und Dienstleistungen sowie zu speziellen Anfragen zu Dienstleistungen und Annehmlichkeiten
  • -       Informationen zur Geolokalisierung
  • -       IDs von Social-Media-Konten, Profilbilder und andere öffentlich zugängliche Daten oder Daten, die Sie durch die Verknüpfung Ihrer Social-Media-Konten und Treuekonten zur Verfügung stellen

Unter bestimmten Umständen können wir ebenfalls folgende Daten erfassen:

  • -       Daten über Familienmitglieder und Begleiter, wie Namen und Alter von Kindern
  • -       Biometrische Daten, beispielsweise digitale Fotografien
  • -       Fotografien sowie Video- und Audiodaten durch: Überwachungskameras, die sich in öffentlichen Bereichen wie Parkplätzen, Terrassen, Lobby und Restaurant unseres Gebäudes befinden;
  • -       Gastvorlieben und personalisierte Daten („Persönliche Vorlieben“), wie Ihre Interessen, Aktivitäten, Hobbys, bevorzugte Speisen und Getränke, Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die Sie uns im Rahmen Ihres Besuches mitteilen oder von denen wir im Rahmen Ihres Besuches erfahren

Sollten Sie uns oder unseren Serviceanbietern im Zusammenhang mit den Services personenbezogene Daten über andere Personen mitteilen (zum Beispiel, wenn Sie eine Reservierung für eine andere Person vornehmen), sichern Sie zu, dass Sie das Einverständnis dieser Personen in Bezug auf die Weitergabe ihrer Daten haben, und gestatten uns, diese Daten gemäß den Bestimmungen dieser Erklärung zu nutzen.

        2. Andere Daten

Dies sind Daten, die im Allgemeinen keine direkten Rückschlüsse auf Ihre genaue Identität oder die Identität einer anderen Person zulassen. Soweit andere Daten Ihre genaue Identität offenbaren oder sich auf eine Person beziehen, behandeln wir diese Daten ebenfalls als personenbezogene Daten. Andere Daten umfassen:

  • -       Browser- und Gerätedaten
  • -       App-Nutzungsdaten
  • -       Über Cookies und andere Technologien erfasste Informationen
  • -       Demographische Daten und andere von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

1.Personenbezogene Daten

Online-Services

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, wenn Sie eine Reservierung vornehmen oder mit uns kommunizieren, sich anderweitig mit uns verbinden oder auf Social-Media-Seiten Beiträge einstellen.

Hotelbesuche und Offline-Interaktionen

            Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie unsere Hotels besuchen oder Dienstleistungen und Einrichtungen vor Ort nutzenWir erfassen außerdem personenbezogene Daten, wenn Sie Ihrepersonenbezogenen Daten  im Rahmen einer Veranstaltung zur Verfügung stellen

Mit dem Internet verbundene Geräte

            Wir erfassen personenbezogene Daten über mit dem Internet verbundene Geräte, die in unseren Hotels verfügbar sind.

2.Andere Daten

-       Ihr Browser oder Gerät

Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

-     Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

-      Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

-     Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

-     Social Plugins

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

 

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • -       Facebook Inc. (1601 S. California Ave - Palo Alto - CA 94304 - USA)
  • -       Google Plus/Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway - Mountain View - CA 94043 - USA)
  • -       Pinterest

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten wie unten beschrieben, um Ihnen Services anzubieten, neue Angebote zu entwickeln und uns und unsere Gäste zu schützen. In einigen Fällen werden wir Sie auffordern, uns personenbezogene Daten oder andere Daten direkt zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie die von uns angeforderten Daten nicht zur Verfügung stellen oder uns die Erfassung solcher Daten untersagen, können wir die angeforderten Services möglicherweise nicht bereitstellen.

Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten für unsere legitimen Geschäftsinteressen, einschließlich der folgenden Zwecke:

  • -       Zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services. Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten, um von Ihnen angeforderte Services bereitzustellen, einschließlich:
  • -       Zur Erleichterung der Reservierung oder Bezahlung, zur Zusendung von Informationen zu administrativen Zwecken, um Ihnen eine Bestätigung oder eine Nachricht vor Ihrer Ankunft zu senden, Sie bei Meetings und Veranstaltungen zu unterstützen und Ihnen Informationen über die Umgebung und das Hotel zukommen zu lassen
  • -       Zur Abwicklung Ihrer Reservierung und Ihres Aufenthalts, beispielsweise um Ihre Zahlung zu verarbeiten, sicherzustellen, dass Ihr Zimmer verfügbar ist, und Ihnen den damit verbundenen Kundenservice bereitzustellen
  • -       Zur Ausstellung elektronischer Rechnungen. Wenn Sie bei der Reservierung eine E-Mail-Adresse angeben, verwenden wir diese E-Mail-Adresse, um Ihnen Ihre Rechnung zu senden.
  • -       Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten im Rahmen unseres Vertragsverhältnis mit Ihnen, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben und/oder um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
  • -       Zur Personalisierung von Services gemäß Ihren persönlichen Präferenzen. Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten, um die Services zu personalisieren und Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern und Ihren persönlichen Präferenzen anzupassen,
  • -       Ihnen Angebote zu unterbreiten, die auf Ihre persönlichen Präferenzen abgestimmt sind
  • -       Wir werden personenbezogene Daten und andere Daten verwenden, um personalisierte Services gemäß Ihren persönlichen Präferenzen entweder mit Ihrer Zustimmung zu erbringen oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.
  • -       Wir nutzen personenbezogene Daten und andere Daten, um mit Ihrer Zustimmung mit Ihnen in Kontakt zu treten, zur Erfüllung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen und/oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, dies zu tun.
  • -       Wir verwenden personenbezogene Daten und andere Daten für geschäftliche Zwecke, wie Datenanalyse, Audits, Sicherheitsüberwachung, Betrugsüberwachung und -prävention (einschließlich der Verwendung von Videoüberwachungssystemen, Kartenschlüsseln und anderen Sicherheitssystemen), Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, Erweiterung, Verbesserung oder Änderung unserer Services, Ermittlung von Nutzungstrends, Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen und Durchführung und Ausweitung unserer Geschäftstätigkeit.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Bitte geben Sie dabei an, welche personenbezogenen Daten Sie ändern möchten, ob Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden sollen oder wie Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns anderweitig einschränken möchten. Zu Ihrer Sicherheit bearbeiten wir Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten nur, wenn sich diese auf die E-Mail-Adresse beziehen, über die Sie Ihre Anfrage senden. Zudem ist es möglicherweise erforderlich, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so bald wie möglich nachzukommen.

Bestimmte Informationen müssen unter Umständen aus Dokumentationsgründen bzw. zur Abwicklung von Transaktionen, die Sie vor Beantragung einer Änderung oder Löschung veranlasst haben, aufbewahrt werden (wenn Sie z. B. eine Reservierung tätigen können personenbezogene Daten möglicherweise erst nach Abschluss der Reservierung geändert oder gelöscht werden). Zudem enthalten unsere Datenbanken und sonstigen Aufzeichnungen möglicherweise Datenrückstände, die nicht entfernt werden. Darüber hinaus können bestimmte Daten aus rechtlichen, sicherheitsrelevanten oder anderen Gründen möglicherweise nicht eingesehen werden.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen:

-       Die Dauer unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und die Bereitstellung der Services (z. B. solange Sie unsere Services weiterhin nutzen)

-       Ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z. B. verlangen bestimmte Gesetze, dass wir Daten zu Ihren Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren, bevor wir diese löschen können)

-       Ob die Aufbewahrung in Anbetracht der Rechtslage ratsam ist (z. B. in Bezug auf Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen)

Sensible Daten

Sofern wir Sie nicht ausdrücklich dazu auffordern, bitten wir Sie, von der Übermittlung und Offenlegung sensibler personenbezogener Daten über die Services oder anderweitig abzusehen. Dazu gehören z. B. Angaben zu Sozialversicherungsnummer, Reisepass-/Personalausweisnummer, Rasse oder ethnischer Herkunft, politischen Meinungen, Religion oder anderen Überzeugungen, gesundheitlichen, biometrischen oder genetischen Merkmalen, Vorstrafen, Gewerkschaftszugehörigkeit und verwaltungsrechtlichen oder strafrechtlichen Verfahren oder Sanktionen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder wenden Sie sich per Post an

Hotel Rhöner Land

Kerstin und Roberto Lanzo GbR

Zum weißen Kreuz 20

9773 Oberthulba